Bücher, Bücher! Neuzugänge im August

Ein bisschen paradox ist es ja schon, im Sommer lese ich viel weniger als sonst, kaufe aber mehr Bücher… für den Leseherbst bin ich auf jeden Fall mehr als gewappnet! Medimops hatte dieser Tage die Aktion, dass ab 2 Artikeln pro bestelltem Artikel 1 € von der Gesamtsumme abgezogen wird – beim Stöbern wanderte da so einiges in den Warenkorb, unter anderem auch ein ganzer Stapel neuer Bücher (bis auf die Titel von Scarlett Thomas sehen wirklich alle Bücher ungelesen aus!).

Neuzugange Aug 15David Mitchell: Cloud Atlas
Die Verfilmung habe ich bereits gesehen: mit 172 Minuten keine leichte Kost aber Ausdauer macht sich hier definitiv bezahlt. Die Art und Weise, wie die unterschiedlichen Handlungsstränge zusammengeführt werden, ist unglaublich. Für die Buchvorlage habe ich daher einige Erwartungen!

Katie Alender: Marie Antoinette, Serial Killer
Bei dem Titel weiß man schon ungefähr, was man erwarten kann, aber die Beschreibung und das Cover sind einfach zu verlockend… und bei noch nicht mal 3 €  für das Hardcover kann man auch nicht viel falsch machen.

Charles Yu: How to Live Safely in a Science Fictional Universe
Zeitreisen und ihre Konsequenzen – Science Fiction lese ich kaum, aber der Titel klang sehr lustig. Außerdem: Zeitreisen! Was kann da schon schief gehen!?

Cyn Balog: Fairy Tale
Feen und Elfen faszinieren mich seit Holly Black’s Modern Faerie Tale Reihe, und Wechselbälger sind da natürlich ein spannender Aspekt.

Gabrielle Zevin: The Hole We’re In
Zevin war bisher ein Glücksspiel – Elsewhere ist eines meiner liebsten Bücher, Margarettown fand ich furchtbar, und Memoirs of a Teenage Amnesiac war wieder sehr gut. Mal gucken, wie mir The Hole We’re In gefallen wird.

David Mitchell: number9dream
Das Buch, wo ich wirklich hin- und hergerissen war, ob ich es nehmen soll… am Ende hat das Cover den Ausschlag gegeben.

Scarlett Thomas: PopCo
Alle von Thomas‘ Büchern haben eine absolut faszinierende Beschreibung und wunderschöne Cover – ich weiß überhaupt nicht, warum ich noch nichts von ihr gelesen habe! In PopCo fügen sich Familiengeheimnisse, Rätsel, Zahlen und ein großer Konzern zu einem Abenteuer zusammen.

Scott Westerfeld: Afterworlds
Schon etwas länger auf meiner Leseliste – mich fasziniert die Idee, abwechselnd von einer Schriftstellerin und den Erlebnissen innerhalb ihres Buches zu lesen.

Kendare Blake: Anna Dressed in Blood | Girl of Nightmares
Bin ich verliebt in die Cover? Natürlich. Finde ich Geschichten um Geisterjäger faszinierend? Auf jeden Fall. Und Dilogien sind so rar, dass ich umso mehr auf die Bücher gespannt bin!

Ellen Hopkins: Burned
Irgendwann möchte ich alle von Hopkins‘ Büchern im Regal stehen haben; Burned ist mein sechstes Buch von ihr. Wenn man Versform mag, wird man an dieser Autorin definitiv nicht vorbeikommen!

Scarlett Thomas: Our Tragic Universe
Kann eine Geschichte dein Leben retten? Ich hoffe es doch! Die Meinungen zu Our Tragic Universe sind ja breit gefächert…

Scarlett Thomas: The End of Mr. Y
Eine Studentin findet ein Buch, das angeblich verflucht ist: kurz nach dem man es liest, stirbt man. Mehr brauche ich gar nicht wissen, um The End of Mr. Y lesen zu wollen!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s