[Gelesen] The Epic Adventures of Lydia Bennet

The Lizzie Bennet Diaries ist eine Webserie, die 2012/2013 Stolz und Vorurteil mittels Vlogs neu erzählt hat. Die Adaption ist wirklich fantastisch gelungen, und ich habe ein Jahr lang immer sehnsüchtig auf die nächsten Videos gewartet… tatsächlich ist es auch immer noch die einzige Adaption, bei der mir Lydia unheimlich am Herzen liegt. Umso mehr habe ich mich gefreut, dass nach The Secret Diary of Lizzie Bennet ein weiterer Roman zur Webserie erschienen ist, der voll und ganz Lydia gewidmet ist!

epiclydiabennet

The Epic Adventures of Lydia Bennet schließt an die Ereignisse der Serie an. Lydia muss über den Sommer noch einige Kurse nachholen, damit sie im Herbst ans College kann. Sie geht regelmäßig zu Therapiestunden, hat Rückhalt und Unterstützung durch die Familie und ein großes Ziel: Psychologie als Hauptfach. Der Weg durch den Sommer ist allerdings steinig, und Lydia hat mit einigen Problemen zu kämpfen.

I gave up my voice for someone I hardly knew.

Kate Rorick und Rachel Kiley ist es wunderbar gelungen, die Lydia aus den Vlogs und ihre Entwicklung auf Papier zu bannen. Die Ereignisse um Wickham haben definitiv Spuren hinterlassen, und Lydia verarbeitet diese nicht einfach über Nacht. Ihre Videos sind weiterhin online, und auch für ihre Umwelt zugänglich (mit sehr unterschiedlichen Reaktionen). Gerade was die Schule und Erwartungen (an sie und an sich selbst) anbelangt, macht eins sehr deutlich: Lydia muss erst wieder zu sich selber finden.

Auch wenn es an ein paar Stellen vorausschaubar ist, ist die Geschichte sehr realistisch beschrieben. Lydia baut Mist, aber die Welt ist am nächsten Morgen noch da und geht deshalb nicht unter. Es treten wieder Männer in Lydia’s Leben, aber es gibt keine klassische Liebesgeschichte. Viele Charaktere aus der Webserie werden zumindest erwähnt, und ich fand es schön, dass man als Leser vor allem von den Eltern und Mary viel mehr zu lesen bekommt.

Für mich ist The Epic Adventures of Lydia Bennet eine gute Ergänzung zur Webserie, da diese doch relativ offen endet. Man kann bestimmt auch in die Geschichte rein kommen, wenn man die Videos nicht kennt, aber es ist hauptsächlich ein Buch für Fans.

Trivia: Mary Kate Wiles, die Darstellerin von Lydia in der Webserie, hat auch das Hörbuch zu The Epic Adventures of Lydia Bennet eingesprochen.


BUCHDETAILS

Verlag: Touchstone
ISBN: 1476763232
Erscheinungsdatum: 29.09.2015
Rating: 5/5

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s