[Montagsfrage] Magst und liest du Gedichte/Gedichtbände?

79151-montagsfrage_banner
Ja, und ja! Ich lese sehr gerne Gedichtbände sowie Bücher in Versform, und habe mittlerweile eine kleine feine Sammlung angefangen. Es gibt natürlich die unterschiedlichsten Arten von Lyrik, und man muss immer schauen, was einen anspricht… klassische Werke gefallen mir zum Beispiel nur sehr selten und in Ausnahmefällen. Der Erlkönig ist ganz nett, aber einen ganzen Gedichtband von Goethe lesen? Muss nicht sein. Genauso wenig mag ich streng durch konzipierte Gedichte, wo jede Zeile  ein bestimmtes Silbenmaß hat und  sich jede Zeile mit der nächsten reimt.

Mir sind die jüngeren Poeten lieber, die ihre Gedichte häufig erst durch Social Media teilen, bevor sie in Gedichtbänden veröffentlicht werden. Where Are You Press hat viele großartige Künstler im Programm, auf deren Blogs man sich erst mal etwas einlesen kann. Generell lohnt es sich immer auch, die kleinen Lyrikregale in der Buchhandlung seines Vertrauens ausfindig zu machen, und sich dort etwas durch die Bände zu schnuppern – so habe ich unter anderem Ich werde niemals schön genug sein, um mit dir schön sein zu können von Mira González entdeckt, dass ich wirklich nur empfehlen kann!gedichtbande

Advertisements

2 Gedanken zu “[Montagsfrage] Magst und liest du Gedichte/Gedichtbände?

  1. Evy Heart schreibt:

    Danke für den Tipp – Lyrik und neue Medien, darauf bin ich noch nicht gekommen. Aber… ich finde das gut! Ich würde trotzdem nie einen Band von einem Künstler lesen… Aber wenn es gut präsentiert ist… wer weiß 🙂

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s