[Leseplan] Juli 2016

Die Auswahl für den Juni war sehr ambitioniert, und prompt bin ich natürlich lesetechnisch ins Sommerloch geplumpst…  egal, Pläne sind auch mal da um über den Haufen geworfen zu werden! Damit im Juli die Motivation nicht noch weiter in den Keller geht, ist es dieses mal im Vergleich echt wenig, was ich mir raus gesucht habe.

leseplan-jul16.jpg

Lesepensum: 1.846 Seiten | ~60 Seiten/Tag

  • V. E. Schwab: This Savage Song 
    Mit Monsters of Verity gibt es eine neue Duologie (ich mag den Trend!) von Schwab, und der erste Band This Savage Song ist frisch draußen. Gefühlt lesen im Moment wirklich ALLE das Buch, und mich reizt es auch total.
  • Josh Malerman: Bird Box
    Die Beschreibung des Buchs ist schon etwas kryptisch… klingt aber spannend! Bird Box ist ein weiteres Wanderbuch, dass mich besucht, und ich freue mich sehr darauf. Aktuell würde ich tippen, dass es in Richtung Dystopie geht – mal sehen, ob ich richtig liege.
  • Washington Irving: Sleepy Hollow and Other Stories 
    Ein paar Kurzgeschichten für Zwischendurch, wobei natürlich die Hauptgeschichte mich am meisten reizt: Den Film mit Johnny Depp und Christina Ricci habe ich schon vor Ewigkeiten gesehen, wusste aber nicht, dass es auf einer Geschichte von Irving basiert.
  • Diana Gabaldon: Outlander 
    Ein weiterer Anlauf, um diesen Titel endlich zu lesen… zum Glück nicht allein! Im Juli mach ich bei einer Leserunde zu Outlander mit, und gemeinsam kann man sich gleich viel besser motivieren 🙂
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s