[Rückblick] Juni 2016

Ein Hoch auf Comics und Kurzgeschichten! Nicht nur sind sie super, wenn man nicht so viel Lesemotivation hat, sondern die Statistik sieht auch gleich besser aus. Bei der langen Nacht der Museen habe ich ein paar Comic-Biografien zu Künstlern mitgenommen, die mir allesamt super gefallen haben. Davon werde ich mir sicher noch ein paar mehr Hefte kaufen. Ansonsten waren die gelesenen Comics eher so lala…

Höhepunkt: Berlin 1936
Tiefpunkt: Bedding An Assassin
Lieblingszitat: “War was simply a slaughterhouse on wheels, he thought. For most men, soldiering was tragedy expressed as a profession.” ― Simon Sebag Montefiore, One Night in Winter
Gelesene Seiten: 5.853

Mit Hard-Boiled Wonderland and the End of the World habe ich den Großteil eines Wochenendes verbracht, und war am Ende reichlich frustriert mit dem Titel. Vieles war vorhersehbar, das Ende war anders als gewünscht und ich mochte die Darstellung der Frauen überhaupt nicht. Na ja, man muss nicht alle Bücher eines Autoren mögen!

Apropos nicht mögen: Mit Bedding An Assassin habe ich ein Buch nach gut 35 Prozent abgebrochen und Z: A Novel wurde nach 80 Prozent auch nur noch sehr oberflächlich gelesen. Ersteres war ein Kindle Freebie, dass immer abstruser wurde, das zweite hat mir vom Schreibstil absolut nicht gefallen. Warum ein Roman über historische Persönlichkeiten, von denen genug Briefe vorhanden sind, mit fiktiven Briefen durchsetzt wird, war mir auch ein Rätsel… generell hätte ich eher Lust, ein Sachbuch über die Fitzgeralds zu lesen. Das viel mir umso mehr auf, da ich ein ganz wunderbares Sachbuch mit Berlin 1936 letzten Monat gelesen habe, wozu es morgen noch mehr gibt.
IMG_2463.JPGGelesen: 29 (11 Print; 4 eBooks; 8 Comics/Manga; 1 Gedichtbände; 5 Shorts) = Ø rating 3,46
Krysty Wilson-Cairns, Andrew Hinderaker: Penny Dreadful #1 rating: 3/5
John Allison, Lissa Treiman, Whitney Cogar: Giant Days Vol. 1 rating: 2/5
Maggie Stiefvater: Blue Lily, Lily Blue rating: 4/5
Theodora Goss: 
Red as Blood and White as Bone rating: 5/5
Gabrielle Zevin: The Hole We’re In rating: 5/5 | Blogeintrag [x]
Genevieve Valentine: The Insects of Love rating: 2/5
Aaron Corwin:
Brimstone and Marmalade rating: 2/5
Elizabeth Briggs: More Than Exes rating: 2/5
Cecil Castellucci: Brother. Prince. Snake. rating: 5/5
Willi Blöß: Gustav Klimt und der Jugendstil rating: 5/5
Maggie Stiefvater: The Raven King rating: 3.5/5
Justin Isis: Welcome to the Arms Race rating: 3.4/5
Willi Blöß: Frida Kahlo – Viva Mexico rating: 5/5
Willi Blöß: Hieronymus Bosch – Teufelswerk rating: 5/5
Stacey LaTorre: Bedding An Assassin rating: 1/5
Paul Davies: The Art of Assassin’s Creed: Black Flag rating: 4/5
Willi Blöß: Romantik. William Turner, Caspar David Friedrich rating: 5/5
Flix: Don Quijote rating: 5/5 | Blogeintrag [x]
Simon Sebag Montefiore: One Night in Winter rating: 5/5
Meggie Royer: Unrequited rating: 3/5
Andy Weir: The Martian rating: 5/5
Martha Brockenbrough: The Game of Love and Death rating: 4/5
Oliver Hilmes: Berlin 1936 rating: 5/5
Oliver Bowden: Assassin’s Creed Underworld rating: 4/5
Anthony Del Col, Conor McCreery, Neil Edwards: Assassin’s Creed Vol. 1 rating: 3.5/5
Haruki Murakami: Hard-Boiled Wonderland and the End of the World rating: 2/5
Sara Shepard: The Lying Game rating: 4/5
Lara Schützsack: Und auch so bitterkalt rating: 1/5
Therese Anne Fowler: Z. A Novel rating: 1/5

Advertisements

3 Gedanken zu “[Rückblick] Juni 2016

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s