[Leseplan] August 2016

Der etwas schlankere Leseplan hat für Juli sehr gut geklappt! Outlander ist mittlerweile schon zu über 30 % gelesen, und ich bin positiv, dass ich es im September dann tatsächlich vom SuB streichen kann 🙂

PLAN-AUG16Lesepensum: 2.247 Seiten | ~73 Seiten/Tag

  • Charlotte Brontë: Jane Eyre
    Ich nehme an mehreren Leserunden teil, unter anderem auch an einer für Jane Eyre. Gemeinsam liest es sich halt am besten, und das dürfte bei einem Klassiker wahrscheinlich noch mehr der Fall sein.
  • Bill Bryson: Sommer 1927
    Mir gefallen gerade Sachbücher ungemein, und nachdem Berlin 1936 und 1913 sich eher auf den deutschsprachigen Raum konzentriert haben, bin ich sehr auf diesen Querschnitt durch den Sommer 1927 in Amerika gespannt.
  • Catherynne M. Valente: Radiance
    Valente ist und bleibt eine meiner allerliebsten Autoren, und es wird dringend mal wieder Zeit für eines ihrer Bücher. Und bevor es hier wieder ein Jahr ungelesen im Regal steht, ist Radiance an der Reihe.
  • David Mitchell: Cloud Atlas
    Und noch ein Buch im Rahmen einer Leserunde! number9dream war leider so absolut nicht meins, dass ich es relativ schnell abgebrochen habe… hoffentlich gefällt mir Cloud Atlas mehr. Die Verfilmung dazu ist zwar sehr lang, aber allein visuell absolut sehenswert!
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s