[Rückblick] September 2016

Der September war ein unheimlich positiver Lesemonat! Ich glaube, so viele gute Bücher habe ich ewig schon nicht mehr nacheinander gelesen… Das motiviert auch gleich viel mehr. Wirklich enttäuscht hat mich eigentlich nur Das Schloss, darin sich Schicksale kreuzen: Das Konzept hinter dem Buch finde ich super spannend und der erste Teil ist auch gut ausgeführt. Dem zweiten Teil habe ich aber absolut nicht folgen können und finde es schade, dass der dritte Teil leider nicht mehr geschrieben wurde (Calvino erwähnt ihn und sein Konzept hierfür im Nachwort).

Höhepunkt: Hamilton: The Revolution
Tiefpunkt: Das Schloss, darin sich Schicksale kreuzen
Gelesene Seiten: 4.336

Mit Spellcaster – Finsterer Schwur und The Secret City waren zwei Fortsetzungsbände (beim ersten sogar der Trilogieabschluss) dabei, und beide haben mir sehr gefallen. Beide greifen zwar eifrig in die Tropen- und Klischeekiste, aber die Autorinnen verpacken es einfach gut und dann verzeiht man es auch gerne. Im Gegensatz dazu bin ich bei The Graces immer noch hin- und hergerissen.. aber dazu kommt später mehr. Worüber ich sehr stolz bin: Ich habe endlich Outlander durchgelesen! Es hat wirklich viel zu lange unbeachtet im Regal gestanden.
rl-sep16Gelesen: 15 (12 Print; 1 eBooks; 2 eArc) = Ø rating 4,00
Italo Calvino: Das Schloss, darin sich Schicksale kreuzen rating: 2/5 
Jill Bowers: Immortal Writers rating: 4/5 
Keith Dromm; Heather Salter: The Catcher in the Rye and Philosophy rating: 3/5 
Lang Leav: The Universe of Us rating: 4/5 
Lin-Manuel Miranda; Jeremy McCarter: Hamilton: The Revolution rating: 5/5 
C.J. Daugherty; Carina Rozenfeld: The Secret City rating: 5/5 
Diana Gabaldon: Outlander rating: 4.5/5 
George Orwell: Animal Farm rating: 5/5 
Laure Eve: The Graces rating: 3.5/5 
Leonie Swann: Glennkill rating: 4/5 
Matthew J. Kirby: Last Descendants rating: 5/5 
Claudia Gray: Spellcaster – Finsterer Schwur rating: 5/5 
Amrit Brar: Shitty Horoscopes rating: 5/5 
Isaak Öztürk: Ich geh leben, kommst du mit? rating: 3/5 
Edgar Allan Poe: The Tell-Tale Heart rating: 4/5
Johann Wolfgang von Goethe:Sketchy, Doubtful, Incomplete Jottings rating: 2/5

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s