[Rückblick] März 2017

Der März ist vorbei, hoch lebe der April! Es ist so schön, dass es von Tag zu Tag bunter und länger hell draußen wird. Dadurch vergisst man die grauen Tage auch ganz schnell – wenn der Mai und Juni jetzt nicht schon so nah wären, wäre es top. Aber sei’s drum, umso schneller bin ich auch mit meinen Prüfungen durch 🙂

Höhepunkt: Newsflesh Trilogie 
Tiefpunkt: Tsugumi
Gehört: AchtNacht
Gelesene Seiten: ca. 4.357

Ich bin immer noch absolut begeistert von der Newsflesh Trilogie und freue mich, dass ich dank Rise und Feedback die Welt noch nicht komplett verlassen muss. Zwar gibt es auch Zombies in Grants Büchern, aber Blogs, Journalismus, Verschwörungen, Viren, Trauer, etc. spielen ebenfalls eine große Rolle und es ist sehr realistisch geschrieben.

Ebenfalls verliebt habe ich mich in Furthermore und die wunderbar gestaltete Ausgabe von The Beauty and the Beast, beides Bücher, bei denen ich das Gefühl hatte wieder Kind zu sein. Gerade Furthermore, wo Alice und Oliver in einer Welt der Farben und Magie nach dem verschollenen Vater von Alice suchen, war eine tolle Lesereise.

Abgesehen von ein, zwei Ausnahmen waren die restlichen Titel im März eher eine nicht lohnende Wundertüte.. wobei ich jetzt zumindest weiß, dass Banana Yoshimoto keine Autorin für mich ist. Weder Tsugumi noch Dornrößchenschlaf konnte ich irgendetwas abgewinnen. Und leider hat mir auch A Conjuring of Light nicht so sehr gefallen, wie erhofft. Irgendwie kam ich nie in einen Lesefluss und es war etwas zu Friede, Freude, Eierkuchen am Ende mit viel zu vielen toten Nebencharakteren, die ich teilweise mehr mochte als die Hauptcharaktere.

IMG_3259Gelesen:  (11 Print; 1 Arc; 1 Gedichtband; 1 Comic; 1 Hörbuch) = Ø rating 3,33
Samantha Shannon: The Mime Order rating: 4.5/5 | Eindruck [x]
Sinclair Lewis: It Can’t Happen Here rating: 3.5/5 | Eindruck [x]
Vladimir Sorokin: Der Schneesturm rating: 4/5

Michelle K.: No Competition Between Flowers rating: 2/5
Mira Grant: Feed rating: 5/5| Video [x]
Mira Grant: Deadline rating: 4.5/5
Mira Grant: Blackout rating: 5/5
Banana Yoshimoto: Dornröschenschlaf rating: 2/5
Banana Yoshimoto: Tsugumi rating: 1/5
Wladimir Kaminer: Goodbye, Moskau rating: 3.5/5| Blogbeitrag [x]
Gabrielle-Suzann de Villeneuve: The Beauty and the Beast rating: 4/5| Video [x]
Michael Cho: Shoplifter rating: 1/5
Sebastian Fitzek: AchtNacht rating: 3/5
V.E. Schwab: A Conjuring of Light rating: 2/5
Tahereh Mafi: Furthermore rating: 5/5

“In the end, no one noticed when protection turned into imprisonment, or when ‚for the good of the people‘ turned into ‚for the good of the people in power.‘ It was all baby steps, all the way.”
Mira GrantBlackout

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s