[Ausgepackt] FairyLoot – Mai 2017

Es gibt so viele unterschiedliche buchige Produkte mittlerweile, aber die Idee, die ich immer noch am allermeisten liebe: Die Buchbox. Mit der Illumicrate, die ich im Abo habe, hadere ich aktuell nur leider etwas… Da es aber noch eine ganze Reihe anderer spannender Boxen gibt, habe ich im April einfach mal bei zwei anderen Anbietern  für die Maibox zugeschlagen. So durfte neben der The Bookish Prophet Box auch meine erste FairyLoot hier eintrudeln.

Diese Buchbox kommt aus Großbritannien und erscheint monatlich unter einem Thema, das im Vorfeld bekanntgegeben wird. Enthalten ist eine englischsprachige Neuerscheinung aus dem Jugendbuchbereich plus vier bis sechs Goodies. Für eine FairyLoot Box bezahlt man £ 26 plus Versand.

So ganz viele verschiedene Buchboxen hatte ich ja noch nicht, aber ich muss sagen, dass die FairyLoot die Latte sehr hoch legt – vor allem, wenn ich sie mit der Illumicrate vergleiche. Der Versand nach Deutschland ging unglaublich schnell, knapp drei Tage nach der Versandbestätigung war die Box auch schon bei mir. Die Box selbst ist von innen und außen gestaltet: Neben dem Logo und der Webseite findet sich so unter anderem noch ein Zitat und eine Geschichte auf der Innenseite. Diese Detailverliebtheit geht im inneren direkt weiter, nicht nur ist die Spoiler Card (dieses Wort allein ist schon großartig!) mit der Illustration fürs Monatsthema bedruckt, nein, es gibt auch ein Heftchen namens Fairyscoop! Fairyscoop ist so eine Art Newsletter, in dem es ein kleines Interview mit dem Autor des Buches, Lesetipps und eine Vorschau auf den nächsten Monat gibt. Das Buch selbst wird in einen kleinen Sack verpackt, sodass man es erst auspacken muss, um zu sehen, was es denn ist. Ergänzt wird das ganze noch durch eine kommunikative Komponente: Neben einem Chat zum Buch mit dem jeweiligen Autor, bekommt man ein Kärtchen mit einem Hashtag. Über diesen Hashtag kann man seinen reading buddy in den sozialen Netzwerken suchen, mit dem gemeinsam das Buch gelesen werden kann. Ist diese Idee nicht absolut großartig?!

Der Mai stand bei FairyLoot ganz unter dem Motto Warriors & Legends. Ich hatte gleich doppelt Glück mit der Box, da nicht nur das Buch enthalten war, auf das ich gehofft hatte, sondern gleich noch ein zweites Buch dazu. Generell waren bis auf eine Kleinigkeit nur Sachen dabei, über die ich mich sehr gefreut habe. Wenn mich ein zukünftiges Thema anspricht und es ins Budget passt, würde ich auf jeden Fall nochmals diese Buchbox bestellen!

Wer den Inhalt der Box nicht lesen oder sehen mag, sollte hier stoppen!

fairyloot-details

Die Goodies

Drei Dinge, über die ich mich immer wieder riesig in Buchboxen freue: Tee, Kerzen und Lesezeichen. Und genau diese drei Dinge waren auch in dieser Box dabei! Von Ink and Wonder gab es ein Holzlesezeichen, welches ein Zitat aus Der Herr der Ringe ziert. In The Wick of Time hat zwei unterschiedliche Kerzen beigesteuert – in meiner Box war die Sorte flame, was nach Minze und Orange riecht. Eine kleine Dose grünen Tee mit einem Hauch von Lychee und Jasmin gab es von The Tea Leaf Co. Außerdem enthalten waren Socken mit keltischem Zopfmuster, eine Leseprobe zu Naondel von Maria Turtschaninoff und ein Stift in Form einer Feder von Flora’s Wonder Emporium.

Die Bücher

In dieser FairyLoot Box waren gleich zwei Bücher enthalten, und beide sprechen mich an. Von Mark Daniels gibt es das kleine Taschenbuch World Mythology in Bite-Sized Chunks, welches kurze Einblicke in verschiedene Mythologien liefert. Der Hauptdarsteller dieser Box ist aber das zweite Buch und ich war so froh, dass es genau das war, worauf ich gehofft hatte: Flame in the Mist von Renée Ahdieh. Der erste Band dieser neuen Dilogie spielt im feudalen Japan und ich freue mich sehr auf die Geschichte von Mariko. Zum Buch passend gab es noch ein Lesezeichen, einen Druck mit dem Covermotiv (große Liebe!) und ein signiertes book plate.

fairyloot-mai17


BUCHDETAILS

Flame in the Mist
Verlag: Hodder & Stoughton
ISBN: 9781473664425
Erscheinungsdatum: 18.05.2017

World Mythology in Bite-Sized Chunks
Verlag:
Michael O’Mara
ISBN: 9781782435754
Erscheinungsdatum: 28.07.2016

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s