[Gelesen] Hans Christian Andersen: Die schönsten Märchen

Märchen sind etwas wundervolles, und gerade jetzt wo der Herbst beginnt, eine schöne Lektüre für Zwischendurch. In dem neuen Sammelband, der bei Penguin erschienen ist, lässt sich eine Auswahl von Hans Christian Andersens schönsten Märchen in neuer Übersetzung entdecken, die nicht nur was für junge Leser sind.

hca-dsm

Lorenz Frölich hat ein wunderschönes Cover gestaltet, in dem sich bereits einige Hinweise auf die enthaltenen Märchen finden lassen. Da ist es direkt schade, dass die Märchensammlung im Innenteil keine weiteren Illustrationen aufweist… dafür finden sich aber insgesamt zwanzig Märchen im Buch, welche Floriana Storrer-Madelung neu übersetzt hat:

  1. Die Prinzessin auf der Erbse
  2. Des Kaisers neue Kleider
  3. Die kleine Meerjungfrau
  4. Däumelinchen
  5. Der Schmetterling
  6. Das hässliche Entlein
  7. Fünf aus einer Erbsenschote
  8. Die Schneekönigin
  9. Das kleine Mädchen mit den Schwefelhölzchen
  10. Es ist ganz gewiss
  11. Die Tochter des Schlammkönigs
  12. Der standhafte Zinnsoldat
  13. Der fliegende Koffer
  14. Die Teekanne
  15. Die Eisjungfrau
  16. Was Vater tut, ist immer recht
  17. Die schönste Rose der Welt
  18. Die wilden Schwäne
  19. Das Heinzelmännchen und die Madam
  20. Tante Zahnweh

Am meisten hat mir Der standhafte Zinnsoldat gefallen, wobei in jedem Märchen spannende Aspekte enthalten sind. Generell kann man bei den Märchen von Hans Christian Andersen in jedem eine Moral bzw. Parabel für etwas vorfinden, wodurch sie sich definitiv zum mehrmaligen (Vor-)Lesen eignen.

Insgesamt fand ich die Zusammenstellung gut, da hier neben den recht bekannten Werken ebenfalls viel neues zu entdecken ist. Und auch bei den bekannten Märchen bringt man diese nicht immer in Zusammenhang mit Andersen, wodurch man seinen Einfluss leicht unterschätzt. Gerade im Filmbereich wird doch ein ums andere Mal auf seine Märchen zur Inspiration zurückgegriffen!

Auch die Übersetzung selbst ist gut gelungen und die Märchen lesen sich angenehm und zeitlos. Was ich etwas schade fand, war, wie der Inhalt im Buch selbst angeordnet wurde: Dadurch, dass zuerst die bekanntesten und stärksten Märchen kamen, verlor die Sammlung beim Lesen immer mehr Boden. Gerade Die Tochter des Schlammkönigs in der Mitte des Buches war durch die Länge unglaublich schwerfällig und hätte besser an anderer Stelle gepasst.

Für die erste Annäherung an Hans Christian Andersen ist diese Märchensammlung allerdings bestens geeignet und lässt sich durch das Taschenbuchformat super überall mit hin nehmen. Zumindest ein, zwei Illustrationen hätten das ganze allerdings noch runder und stimmiger gemacht.

Vielen Dank an Penguin für das Rezensionsexemplar!

Weitere Eindrücke zum Buch findet ihr bei xobooksheavenLea Phelina und Mandys Bücherecke


BUCHDETAILS

Verlag: Penguin
Übersetzer: Floriana Storrer-Madelung
Nachwort: Martin Bodmer
ISBN:  9783328101505
Erscheinungsdatum: 10.07.2017
Bewertung: 3/5

Advertisements

11 Gedanken zu “[Gelesen] Hans Christian Andersen: Die schönsten Märchen

  1. stellette_reads schreibt:

    Huhu 🙂
    super Beitrag! Mit dem Buch liebäugel ich auch schon eine Weile, da ich Märchen liebe. Schade finde ich das dieses Schuckstück nicht gebunden ist, aber man kann ja nicht alles haben xD
    Liebe grüße, Stella ♥

    Gefällt mir

    • poesielos schreibt:

      Hallo Stella,
      ja, gebunden und mit einigen Illustrationen wäre es natürlich noch mal was anderes… und davon träumen darf man ja. 😉 Mal sehen, ob Penguin irgendwann in Deutschland auch in die Richtung geht, bisher veröffentlicht der Verlag ja nur Taschenbücher und Broschuren. Wobei eine Taschenbuchreihe mit verschiedensten Märchen natürlich auch was hätte.
      Wünsche dir noch einen schönen Abend! ♥

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s