Bücherbeschnuppern # 2 | Zwei kommen, zwei gehen, eins… ist unsicher

bücherbeschnuppern-nr-2

Da hatte ich im September bereits den zweiten Schwung an ungelesenen Büchern beschnuppert, und ganz vergessen, davon auch hier auf dem Blog zu berichten… ja, verplant kann ich! Es waren wieder fünf Titel, von denen ich jeweils das erste Kapitel (teilweise mit Prolog) gelesen habe:

  • Charlie Human: Apocalypse Now Now – Schatten über Cape Town
    (Apocalypse Now Now #1)

    Bei diesem Buch war ich mir sehr unsicher… Es ist schon etwas speziell mit einer teils doch recht derben Sprache. Auf der Rückseite wird der Vergleich von Tarantino trifft auf Neil Gaiman angebracht, ich würde es eher in die Richtung von Chuck Palahniuk einsortieren. Hier wollte ich erst noch etwas weiterlesen, bevor ich eine Entscheidung treffe – das habe ich seitdem getan und ich mochte das gute Buch sehr! So sehr, dass Teil 2 gerade auf dem Weg zu mir ist 😉
  • Jandy Nelson: I’ll Give You The Sun
    Letztes Jahr war dieser Titel bei super vielen sehr beliebt und ich hatte mich dann auch dazu hinreißen lassen eine Ausgabe zu kaufen. Tja, hätte ich mal besser sein lassen, denn das erste Kapitel war überhaupt nicht meins und irgendwie will ich auch gar nicht wissen, wie es den Zwillingen weiter ergeht. Egal, verbringe ich meine Zeit halt mit anderen tollen Büchern und sortiere dies hier aus!
  • Amie Kaufman; Meagan Spooner: These Broken Stars (Starbound #1)
    Ein Junge und ein Mädel, aus deren Sicht wir abwechselnd die Kapitel erleben, ein Raumschiff und ein Verhör zwischendurch… gewisse Parallelen zu den Illuminae Files sind schon da. Hmm. Die Formel hat mir bereits einmal gut gefallen, von daher mag ich hier sehr gerne noch weiterlesen. Vor allem, da der Abschlussband zu Illuminae ja noch etwas auf sich warten lässt.
  • Callie Bates: The Waking Land (The Waking Land #1)
    Ein ARC von diesem Buch war in einer Illumicrate als Zugabe dabei und nun ja… das war zwar schon cool, aber die Geschichte ist gar nicht meins. Nachdem Prolog und erstem Kapitel habe ich das Gefühl, dass ich diese Geschichte schon zigmal gelesen habe und es interessiert mich alles nicht wirklich. Schon gar nicht, wenn ich sehe, dass es wieder eine Trilogie wird. Ich weiß noch nicht ganz, wie ich das gute Stück weitergebe, aber behalten mag ich es nicht.
  • Margaret Atwood: The Blind Assassin
    Es ist groß, es ist dick und es steht genau deswegen schon wieder gefühlt Ewigkeiten ungelesen im Regal. Das mich Bücher mit über 400 Seiten immer so abschrecken! Mir hat der erste Teil super gefallen und es wird jetzt auch gerade fleißig in einer Leserunde verschlungen.

Das Fazit dieser Runde:
5 Bücher beschnuppert | 2 aussortiert | 1 Wackelkandidat | 2 vielversprechende Titel

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s