[Leseplan] Dezember 2017

Hoppla, wie rasch ist denn der November bitte wieder rum? Mir geht das schon fast wieder alles zu schnell, aber okay. Ende des Monats ist ja quasi schon Anfang des nächsten Monats und damit muss wieder ein neuer Leseplan her! Auf der Liste für Dezember sind unbeabsichtigt fast nur blaue Bücher gelandet… aber ich freue mich sehr auf jedes einzelne. Die Planung ist wieder eine Spur ambitionierter wie im November und ich weiß noch nicht, inwiefern sich das gut mit meiner neuen Arbeitsstelle kombinieren lässt. Aber hey, die Feiertage kommen ja schließlich auch noch auf uns zu und etwas Ansporn soll ja durchaus dabei sein!

IMG_20171128_163320_521

Lesepensum: 2.061 Seiten | ca. 66 Seiten pro Tag

  • Marie Graßhoff: Die Schöpfer der Wolken
    Mitte November ist meine Vorbestellung von Die Schöpfer der Wolken endlich eingetrudelt und dieses Buch sieht von außen wieder unglaublich großartig aus! Da Kernstaub mir immer schon traurig ungelesen aus dem Regal entgegenblickt, mag ich diesen Titel jetzt zeitnah im Dezember lesen – und vielleicht bin ich danach direkt so motiviert, dass ich Kernstaub im Januar aufschlage?
  • Gesa Schwartz: Scherben der Dunkelheit
    Diesen Titel hätte ich am liebsten schon die letzten Tage aufgeschlagen, aber ich musste einfach noch einige angefangene Titel, bei denen nur noch wenige Seiten gefehlt haben, zuvor beenden. Im Dezember haben Anouk und der geheimnisvolle Zirkus dann aber meine ungeteilte Aufmerksamkeit!
  • Tahereh Mafi: Whichwood (Furthermore #2)
    Furthermore ist ein ganz, ganz tolles Buch und wie es mir ebenfalls bei Whichwood schon in den Fingern juckt, seit es vor ein paar Tagen angekommen ist… ich bin super gespannt auf Laylee und hoffe so sehr, dass mich ihre Geschichte nicht enttäuschen wird.
  • S. Jae-Jones: Wintersong (Wintersong #1)
    In meinem Kopf ist Dezember mehr Winter- als Herbstmonat und durch seinen Titel passt Wintersong da doch super rein, oder? Dazu könnte ich mit dem Buch gleich zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen: Ein weiteres Buch weniger auf dem SuB und ein weiterer gelesener Titel aus der Illumicrate. Und da jetzt die deutsche Ausgabe erscheint, ist es mir auch gerade sowieso wieder präsent.
  • Virginia Woolf: Mrs. Dalloway
    Die Schöpfer der Wolken und Scherben der Dunkelheit sind beides echte Wälzer und ich wollte noch was kurzes für zwischendurch. Viele schmale Titel liegen aber gar nicht mehr auf meinem SuB, und bei Mrs. Dalloway habe ich gerade das meiste Interesse. Ob es mir besser gefallen wird als Orlando? Ich hoffe es! Ansonsten schaue ich mir nochmal The Hours als Ausgleich an, die Verfilmung zu Michael Cunninghams gleichnamigen Roman. Hier spielt Mrs. Dalloway eine große Rolle und ich mag die drei parallel laufenden Geschichten allesamt total.

“Destroying things is much easier than making them.” ― Suzanne Collins: The Hunger Games

Advertisements

3 Gedanken zu “[Leseplan] Dezember 2017

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s