Bücher, Bücher! Neuzugänge im Dezember 2017

Wenn man schon kaum zum Lesen kommt, kann man zumindest Bücher kaufen wie verrückt, richtig? So oder so ähnlich ist das jedenfalls hier im Dezember gelaufen. Es gab noch eine Nachlieferung vom schwarzen Freitag, einige Vorbestellungen, Geschenke, Spontan- und Frustkäufe… und damit ist wieder ordentlich was zusammengekommen. Wie ich in 2018 quasi diese Menge im gesamten Jahr nur kaufen mag? Ich habe nicht den geringsten Plan, aber irgendwie wird das schon. Muss es generell, denn allzu viel Regalplatz ist gar nicht mehr vorhanden und es gilt noch so viele spannende ungelesene Bücher, die ich bereits da habe, zu entdecken!

Mir ist dieses mal nach etwas Statistik zu diesem Haufen -falls Ihr mehr zu dem warum, wieso, weshalb diese Titel hören wollt, das findet Ihr im Video unten-, also gibt es diese in aller Kürze:

  • Von den 31 Neuzugängen habe ich 5 Titel (entspricht 16 Prozent) bereits gelesen.
  • 25 Prozent der neuen Bücher sind Klassiker.
  • 50 Prozent der Neuzugänge sind gebrauchte Bücher.
  • In 2 Buchboxen gab es 3 Bücher für mich, und alles Titel, die ich eh haben wollte.
  • 25 Prozent meiner Neuzugänge habe ich geschenkt bekommen.
  • An Vorbestellungen sind 4 Bücher im Dezember angekommen, genauso viele neue Bücher habe ich mir auch gekauft.
  • Mein SuB ist insgesamt um 57 Prozent in einem Jahr gewachsen. Ups.

grafik-haul-dez17

Ivan Turgenev: Kasyan from the Beautiful Lands /  Elena Ferrante: Those Who Leave and Those Who Stay Thomas Pynchon: Gravity’s Rainbow Jennifer Donnelly: Revolution  / Alwyn Hamilton: Rebellin des Sandes / Alwyn Hamilton: Verräterin des Throns / Agatha Christie: Der Tod auf dem Nil / Brom: Krampus / Audrey Niffenegger: Die Frau des Zeitreisenden / Alexa Hennig von Lange: Die Welt ist kein Ozean / Gabrielle Prendergast: Zero Repeat Forever / Anna Carey: Blackbird / William Sutcliffe: Auf der richtigen Seite Pasi Ilmari Jääskeläinen: Secret Passages in a Hillside Town / Patrick Süskind: Perfume: The Story of a Murderer Rhoda Belleza: Herrscherin der tausend Sonnen / S.A. Chakraborty: The City of Brass Robert Louis Stevenson: Dr. Jekyll und Mr. Hyde / Renée Knight: Disclaimer / Andy Weir: Artemis / Teri Wilson: Unleashing Mr. Darcy / Oscar Wilde: Only Dull People Are Brilliant at Breakfast / Leigh Bardugo: Shadow and Bone / Leigh Bardugo: Siege and Storm / Leigh Bardugo: Ruin and Rising / Terry Pratchett: Night Watch / Claudia Gray: Constellation – Gegen alle Sterne / Olga Nather: Russisches Alphabet in 33 Zügen / Seanan McGuirre: Every Heart a Doorway / Tom Fletcher: The Christmasaurus – The Musical Editon / Truman Capote: In Cold Blood Ivan Turgenev: First Love

“Spend your money on the things money can buy. Spend your time on the things money can’t buy.” ―
Haruki Murakami: The Wind-Up Bird Chronicle

Advertisements

5 Gedanken zu “Bücher, Bücher! Neuzugänge im Dezember 2017

  1. Nerdahoi schreibt:

    Hallo Janine,

    da hast du ja letzten Monat eine ganz gewaltige Ausbeute gemacht! Aber einige schöne Schätze sind da echt drin, einige davon habe ich auch schon gelesen. Besonders Shadow and Bone und Amani kann ich dir nur ans Herz legen ❤

    Liebe Grüße
    Anja

    Gefällt 1 Person

    • poesielos schreibt:

      Das ist wahr… theoretisch habe ich gerade genug Lesestoff für 1, 2 Jahre hier. Wie gut, dass Bücher nicht schlecht werden!

      Die Grishatrilogie kenne ich bereits und LIEBE sie! Die neuen Taschenbuchausgaben müssen dann auch für das Markieren von Zitaten und Notizen rein schreiben herhalten :3

      Auf Amani freue ich mich schon soooo sehr, hoffentlich kann es mich auch so begeistern!

      Ein schönes Wochenende für dich, Anja ♥

      Gefällt mir

  2. Sara schreibt:

    Hey,
    die Idee mit den statistischen Fakten finde ich richtig klasse ;D und auch eine tolle Auswahl 🙂
    „Shadow and Bone“ hab ich selber erst diesen Monat gelesen und bin schon gespannt auf den zweiten Teil^^
    Ist „Artemis“ eine Fortsetzung zum Marsianer? Von dem Buch hatte ich bisher noch nichts gehört.
    Alles Liebe ❤
    Sara

    Gefällt mir

    • poesielos schreibt:

      Wie schön, dann hast du den Großteil der Reihe noch zum Entdecken vor dir! Das Grishaverse ist wirklich toll ♥

      Artemis ist keine Fortsetzung zum Marsianer, sondern eine neue, eigenständige Geschichte. Auf Deutsch erscheint das Buch bei Heyne am 5. März 2018 🙂

      Eine schöne Woche wünsche ich dir!

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s